Online-Einzelsupervision

Online-Supervision findet in einem sicheren virtuellen Beratungsraum statt, zu dem ausschließlich Sie und ich Zugang haben. Durch wechselseitiges Schreiben (genau so einfach wie E-Mails!) können Sie Ihr Anliegen zeit- und ortsunabhängig formulieren und bearbeiten. Sie erhalten jeweils zeitnah meine Antwort mit Rückmeldungen, Anregungen, vertiefenden Fragen, etc.. Und dann sind Sie wieder dran…

Zielgruppe:

  • Führungskräfte / Leitungen
  • Fachkräfte

Ihr Anliegen:

Reflexion / Weiterentwicklung des beruflichen Handelns z. B. im Hinblick auf

  • die eigene Person,
  • Ihre berufliche Rollengestaltung als Führungs- oder Fachkraft und
  • den Umgang mit den Ansprüchen, Gegebenheiten und Veränderungsprozessen der Organisation / Institution,
  • das Finden von Handlungsoptionen z. B. im Umgang mit Mitarbeitenden oder Vorgesetzten.

Die von Ihnen eingebrachten Fragestellungen, Probleme, Konflikte sowie Szenen aus dem beruflichen Alltag werden durch wechselseitiges Schreiben analysiert und aus verschiedenen Perspektiven betrachtet / bearbeitet, um passende Lösungen zu entwickeln.

Mögliche Ziele:

  • Verbesserung von Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit
  • Verstehen von Situationen, Szenen, Verwicklungen, Strukturen und ihrer Dynamik
  • Entwicklung von Lösungsansätzen und Überprüfung derselben auf ihre (Neben-)Wirkungen
  • Aufdecken von Übertragungen, Gegenübertragungen und Projektionen
  • Finden und Aktivieren von Ressourcen
  • Entwickeln von Handlungsstrategien, z. B. nächste Schritte

Rahmen

Ablauf:
Erstkontakt telefonisch oder per Mail zur Klärung der Modalitäten, Kontrakt-Erstellung,
abwechselndes schriftliches Arbeiten am Thema

Ort:
sicherer Beratungsraum im virtuellen Tagungshaus kokom.net

Honorar:
Preise auf Anfrage